Ausgewählte Inhalte werden in Kürze auch in Leichter Sprache zur Verfügung stehen.

Springe zum Inhalt | Springe zur Hilfsnavigation | Springe zur Hauptnavigation | Springe zur Subnavigation | Springe zu den Services | Springe zur Suche | Springe zur Hotline | Springe zur Fusszeile

  • Umschalten Leichter Lesen
  • Schriftgröße ändern
  • Kontrastansicht normal
  • Kontrastansicht schwarz-gelb
  • Kontrastansicht blau-weiss

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Zusammenhang gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzerinnen einer Site), fallen nicht darunter.  

Sie können unser Onlineangebot grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen nutzen.

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder das Kontaktformular ausfüllen, so werden die Inhalte und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Dies gilt auch für angegebene persönliche Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Österreich. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

E-Tracking

Auf dieser Website werden mit der Technik der Firma etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers oder der Seitenbesucherin gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns, Ihre Erfahrung auf migration.gv.at  zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung.

Bei jedem Zugriff auf unsere Server werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Wir erfassen hier lediglich für eine begrenzte Zeit die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit sowie die Website, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetdienstes genutzt und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Welche Rechte haben Sie?

Ihnen kommen die Rechte aus der DSGVO und dem DSG zu, dh Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung. Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einzelne Rechte können gem. Art. 23 DSGVO eingeschränkt sein. Teilweise stehen gesetzliche Bestimmungen - wie beispielsweise Aufbewahrungs-. Dokumentations- oder Verjährungsfristen einer Geltendmachung von Betroffenenrechten entgegen (z.B. nicht immer besteht das Recht auf Löschung der Daten, nämlich, wenn gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem Recht auf Löschung vorgehen).

Gemäß § 24 DSG haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (dsb@dsb.gv.at: Wickenburggasse 8, 1080 Wien), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO der gegen § 1 DSG oder §§ 7-13 DSG verstößt.

 

 
» mehr lesen

Hilfsnavigation: