Ausgewählte Inhalte werden in Kürze auch in Leichter Sprache zur Verfügung stehen.

Springe zum Inhalt | Springe zur Hilfsnavigation | Springe zur Hauptnavigation | Springe zur Subnavigation | Springe zu den Services | Springe zur Suche | Springe zur Hotline | Springe zur Fusszeile

  • Umschalten Leichter Lesen
  • Schriftgröße ändern
  • Kontrastansicht normal
  • Kontrastansicht schwarz-gelb
  • Kontrastansicht blau-weiss

Verkehrswesen

Österreich hat eines der am besten ausgebauten Verkehrsnetze in der Europäischen Union. Ein dichtes Verkehrsnetz an Bahnen, Autobussen etc. durchzieht das Land. Besonders die Bundeshauptstadt Wien verfügt über eine ausgezeichnete öffentliche Verkehrsinfrastruktur.

Autobahn

Das Fahren auf österreichischen Autobahnen ist kostenpflichtig. AutofahrerInnen müssen an der Grenze zu Österreich eine so genannte „Autobahn-Vignette“ lösen. Eine Autobahn-Vignette erhält man in allen österreichischen Postämtern und Trafiken (Tabakläden), bei den Grenzstationen, Autobahnraststätten und vielen Tankstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel

In großen Städten gibt es unterschiedlichste Preisangebote für den Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Einzelfahrt (Fahrt durch die Stadt in eine Richtung) kostet durchschnittlich € 1,80 bis 2,20. Es gibt allerdings in mehreren Städten Tagesfahrkarten, Wochenkarten, Monatskarten und Jahreskarten, aber auch besondere Angebote für TouristInnen.

Einzelfahrscheine und Mehrfahrtenfahrscheine können bei Automaten entweder an der Haltestelle oder innerhalb der öffentlichen Verkehrsmittel (beispielsweise bei FahrerInnen) gelöst werden. Einzelfahrscheine und Mehrfahrtenfahrscheine erhält man im Vorverkauf aber auch in Trafiken (Tabakläden). In ländlichen Gegenden müssen die Fahrscheine bzw. Monatskarten etc. meist bei den FahrerInnen gelöst werden.

Außerhalb der Städte kommt man mit Bus und Bahn (Österreichische Bundesbahnen - ÖBB) voran. Eine Strecke von etwa fünf Kilometern kostet durchschnittlich € 2,00. Für einige Personengruppen (Kinder, PensionistInnen, Studierende) gibt es Ermäßigungen.

Fahrkarten kann man in jedem Bahnhof, aber auch in Reisebüros mit Fahrkartenverkauf, bei Fahrkartenautomaten und bei ZugbegleiterInnen (nur für den Fernverkehr) sowie über das Internet kaufen.

Flugverkehr

Informationen über Flugtarife erhält man an allen Flughäfen im Herkunftsland bzw. an allen österreichischen Flughäfen.

Weitere Informationen und nützliche Links

Links

Hilfsnavigation: